Methodenworkshop Alphabetisierung und Grundbildung

Das Projekt „Alpha.5“ lädt alle interessierten Kursleiterinnen und Kursleiter zum Workshop „Methodik und Didaktik des Alphabetisierungs- und Grundbildungsunterrichts“ ein.

Termin:           12.-13.11.2018, von 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:                 DAA Braunschweig, Theodor-Heuss-Str. 3

Zielgruppe:    Leiterinnen und Leiter der Alphabetisierungskurse

Referentin:     Bettina Lübs, Grundbildungspädagogin

·         Förderdiagnose des Schriftspracherwerbs

·         Individuelle Förderung in nicht homogenen Gruppen

·         Einstieg – Erarbeitung – Festigung

·         Stärken erkennen und nutzen - Spielerische Übungen und deren Wert

·         Individuelles Arbeiten

·         Erwachsenengerechtes Unterrichtsmaterial zum Ausprobieren

·         Digitales Unterrichtsmaterial zum Ausprobieren (Träger-Lernprogramme, Beluga, VHS-Lernportal, eVideo, Apps)

·         Gestaltung von Unterrichtsbeispielen

·         Schreiben lernen versus Deutsch lernen

·         Berufsbezogene Grundbildung

·         Rechnen und Finanzielle Grundbildung

·         Gesundheitsbildung

·         Medienkompetenz

·         Demokratische Teilhabe (Wahlen)

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 05.11.18 an natalie.breinert[at]daa.de

Das Projekt „Alpha.5“ wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen W141700 gefördert.