Start der Assistierten Ausbildung bei der DAA Braunschweig

Start der Assistierten Ausbildung bei der DAA Braunschweig

Ab September 2018 startet bei der Deutschen Angestellten-Akademie Braunschweig die Assistierte Ausbildung, kurz AsA. Sie soll sowohl Auszubildende wie deren Betriebe bei der Durchführung einer erfolgreichen Ausbildung unterstützen.

Die Azubis erhalten z.B. Unterstützung durch die Wiederholung des Berufsschulstoffes (Stütz- und Förderunterricht, Lern- und Austauschangebote, sozialpädagogische Begleitung usw.), die Betriebe werden an den Stellen von den AsA-Mitarbeitenden unterstützt wo sie es benötigen, z.B. Moderation in Konfliktsituationen, Absprache der Prüfungsvorbereitung, Schnittstelle zu Kammern und Innungen, usw.

Die Kosten für diese Maßnahme werden entweder von der Agentur für Arbeit Braunschweig-goslar oder vom Jobcenter Braunschweig übernommen.