Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Arbeitszeit

Vollzeit - 39 Stunden wöchentlich

Wir stellen uns vor

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen für berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Einsatzorte

DAA im Bereich des Zweigstellenverbundes Braunschweig, Einsatzort: Goslar

Einsatzfeld

Jobcoach 

Ihre Aufgaben

    Koordinierung der Förderverläufe (plant, fördert, organisiert, koordiniert begleitet und dokumentiert kontinuierlich individuelle Förderverläufe) 
    Hilfestellung bei Problemlagen (z.B. Krisenintervention),
    entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe 
    bedarfsorientierte Begleitung zu Beratungsstellen und Behörden 
    Verhaltenstraining
    Erstellen und Fortschreiben des Aktivierungs- und Eingliederungsplanes in Absprache mit den Teilnehmenden und den in der Maßnahme eingesetzten Mitarbeitenden 
    Abstimmung der Inhalte des Aktivierungs- und Eingliederungsplans mit dem Teilnehmenden
    Zielvereinbarungen mit den Teilnehmenden treffen und die Umsetzung kontrollieren und dokumentieren
    Steigerung der beruflichen Mobilität und Flexibilität der Teilnehmenden, bei Bedarf: Akquirieren von Arbeits-/Ausbildungsstellen bzw. Stellen für eine betriebliche Erprobung
    Unterstützung (Coaching) bei vorhandenen Vermittlungshemmnissen unter Einbeziehung und Berücksichtigung des Umfelds

Was wir erwarten

  • einen Berufs- oder Studienabschluss, gern auch Sozialpädagogen oder Erzieher mit Erfahrungen im Einzelcoaching
  • zweijährige Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung von Personen aus dem SGB II Bezug
  • Kenntnisse im Bereich der Personalauswahlsysteme sowie -kriterien der Unternehmen
  • sehr gute EDV-Kenntnisse und eine Affinität für teilnehmerbezogene Dokumentation
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit
  • sie haben Freude daran zu kommunizieren und sind kooperationsfähig
  • sie sollten auch gerne im Team und erfolgsorientiert arbeiten
  • die nötige Empathie für die Zielgruppen unseres Hauses
  • Führerschein der Klasse 3 ist wünschenswert 

Das erwartet Sie

    abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) oder
    weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik / Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe) oder
    Pädagogen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte, die innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen oder
    staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerzie-hungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher, soweit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung             mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachweisen. 
    Zusatzqualifikation „systemische Beratung“
    Kenntnisse und Erfahrungen in Personalauswahlsystemen sowie in Office-Anwendersoftware, Internetkenntnisse 
    Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit 
    Führerschein Klasse 3

Zeitraum

Die Stelle ist vorerst befristet vom 15.11.2020 bis zum 14.11.2021 zu besetzen. Eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, z. H. Herrn Ahrens, Hüttenstraße 6, 38642 Goslar oder vorzugsweise per Mail an bewerbung.goslar@daa.de 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei persönlichen Vorstellungsgesprächen werden die Fahrtkosten gemäß unserer Reisekostenverordnung übernommen.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, teilen Sie dies uns bitte mit, andernfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt. 

zurück zur Übersicht

Online-Bewerbung

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.