Coach/Referent für Förderprojekte m/w 

Teilzeit - 30 Stunden wöchtentlich

Wir stellen uns vor

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen für berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Einsatzorte

DAA im Bereich des Zweigstellenverbundes Braunschweig, Einsatzregion: Sachsen-Anhalt-Mitte, Einsatzort: Dessau-Roßlau

Einsatzfeld

Mitwirkung in verschiedenen öffentlich geförderten Projekten und Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds; hier speziell entsprechend der Integrationsrichtlinie Bund / IsA Integration statt Ausgrenzung im Projekt „MiiDU (Migrant*innen in duale Ausbildung)“

Ihre Aufgaben

Stufenweise und nachhaltige Integration Jugendlicher und junger Erwachsener  (18 bis 35 Jahre) mit Migrationshintergrund oder noch nicht verfestigten Aufenthalt (Asylbewerber und Flüchtlinge) in den Ausbildungsmarkt.

Heranführen und Begleitung an eine Ausbildung sowie an begleitende Angebote wie abH und Praktika.

  • Kommunikation mit Bedarfsträgern, öffentlichen Einrichtungen und Betrieben
  • Zusammenarbeit mit Unternehmen und Kooperationspartnern
  • Netzwerkarbeit
  • Management/Durchführung/Berichtswesen/Steuerung/Evaluation der Projekte
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Assistenzteam der Zweigstelle in Bezug auf Erfassung, buchhalterische Abbildung und Kostenüberwachung

Was wir erwarten

  • sozialwissenschaftlicher oder betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss
  • berufliche Erfahrung im Handlungsfeld „Projekte öffentlicher Förderung“
  • souveränes Projektmanagement / Kreativität
  • Affinität zur Konzeptarbeit
  • Verständnis für buchhalterische Zusammenhänge 
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Interesse an Entwicklungsarbeit
  • Kommunikations-, Kooperationsfähigkeit, Außenorientierung
  • Durchhaltevermögen, Hartnäckigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu team- und erfolgsorientiertem Arbeiten
  • Fähigkeit zu selbständigem und verantwortungsvollem Arbeiten
  • Mobilität
  • Empathie entsprechend für die Zielgruppe

Das erwartet Sie

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielräume
  • eine partizipative Führungskultur
  • ein Team, das sich auf Sie freut
  • ein Unternehmen, das sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stark macht

Vergütung

  • Gruppe 8 nach unseren Vergütungsvereinbarungen

Zeitraum

Die Stelle ist vorerst projektbezogen befristet vom 01.03.2018 bis 28.02.2019 zu besetzen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2018 an die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH z. H. Frau Treichel, Junkersstraße 52, 06847 Dessau-Roßlau; gerne per Mail: kristin.treichel[at]daa.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei persönlichen Vorstellungsgesprächen werden die Fahrtkosten gemäß unserer Reisekostenverordnung übernommen.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, teilen Sie dies uns bitte mit, andernfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt. Ihre Daten werden elektronisch gespeichert.

zurück zur Übersicht

Online-Bewerbung

  • Anrede*:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) hinzuzufügen.
Laden Sie uns diese bitte möglichst in einem pdf-Dokument hoch.
Die Größe der Datei darf insgesamt nicht mehr als 8 MB betragen.

 

Datenschutzhinweis: Mit dem Versenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung meiner Online-Bewerbung genutzt.